NEUIGKEITEN

Kokosöl das Allround Talent

in der Küche und in der Körperpflege.
Schriftgröße: GROSS | klein

Natives Kokosöl ist ein echtes Allround Talent in der Küche und in der Körperpflege.

 

Laurinsäure, der wichtigste Inhaltsstoff, ist eine mittelkettige gesättigte Fettsäure. Genau diese gibt dem Öl seine außergewöhnlichen Eigenschaften. Mittelkettige, gesättigte Fettsäuren, auch MCT genannt, kann der Körper über die Blutbahn direkt aufnehmen und in Energie umwandel. So landet das Fett nicht auf den Hüften. MCTs werden vom Gehirn als schnell verfügbare Energiequelle genutzt, nachdem sie in der Leber zu Ketonen umgewandelr wurden.

 

Achten Sie darauf,  nur ungehärtetes und ungebleiches, aus biologischem Anbau stammendes Kokosöl zu kaufen. Es darf weder raffiniert noch desodoriert sein. In dieser Qualität können Sie es auch pur genießen. Jeden Tag einen Esslöffel voll.

 

Kokosöl in der Körperpflege

 

Laurinsäure wirkt antibakteriell und bietet der Haut Schutz vor Pilzen, Keimen und Bakterien, die zum Beispiel für Hautunreinheiten verantwortlich sind.